Digitize with
an edge

Medical
and In Vitro
Diagnostic
Devices

Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Software-Tools für Regulatory Affairs

Nutzen Sie schon Software-Lösungen?

Know-how-Lücken im Digitalisierungsprozess überbrücken

Die Digitalisierung von Regulatory Affairs-Prozessen bietet eine ganze Reihe an Vorteilen. Jedoch gestaltete sich diese bisher ausgesprochen zeit- und ressourcen­intensiv. Geeignete technische Lösungen stehen bereit, doch Auswahl, Anpassung und Konfiguration erwiesen sich in der Vergangenheit oft als unüberwindbare Hürde. Hier kommen wir ins Spiel – mit DigiLab.

Bisher setzen nur wenige Hersteller auf zentralisierte, softwaregestützte RA-Prozesse. Der Grund dafür ist eine Know-how-Lücke im Digitalisierungsprozess: Softwareanbieter bringen zwar technische Expertise und geeignete Software mit, verfügen aber meist über wenig spezifisches RA-Know-how. Umgekehrt wissen Hersteller zwar über ihre RA-Prozesse Bescheid, es fehlen aber klar definierte Anforderungsprofile an die Tools und ein Überblick über das Marktangebot. Im Ergebnis steigen die Aufwände für Konfiguration und das Erzeugen von Testdaten.
Zielgerichtete, zweckgebundene Kombination von Daten

Beschleunigung Ihrer RA-Prozesse

Kostenoptimierung und Fehlerreduktion

Eindeutige statt redundante Datengrundlage (single source of truth)

Informationen sind ortsunabhängig verfügbar

Vorsprung für Ihre Digitalisierung

Wir verbinden RA-Prozesse mit den richtigen Software-Tools

Die ersten Schritte auf dem Weg zu digitalisierten RA-Workflows haben wir bereits für Sie erledigt: Wir definierten Basis­anforderungen für RA-Software, erstellten eine Marktanalyse der verfügbaren Lösungen und beschafften Demoversionen geeigneter RA-Software. Das Ergebnis: ein Pool passender Software, aus dem Sie die geeigneten Tools auswählen. Was jetzt nur noch fehlt, ist die spezifische Anpassung auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Dazu haben wir einen Prozess definiert, der Sie in drei Schritten ans Ziel bringt: von der Klärung Ihrer individuellen Anforderungen über das Test- und Auswahlverfahren bis hin zur Implementierung. Dabei vermitteln wir als neutraler Partner zwischen Ihnen und den jeweiligen Softwareanbietern, überbrücken Wissenslücken und unterstützen beide Seiten bei der effizienten Implementierung digitalisierter Workflows für RA-Prozesse.
1

Anforderung und Testdaten

Eine Auswahl geeigneter Software steht bereit – doch wie sehen eigentlich Ihre spezifi­schen Anforderungen aus? Um diese Frage zu klären, analysieren wir zunächst die Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Mehr zu Schritt 1

Anforderung
und Testdaten

2

Test im DigiLab und Auswahl

Das Herzstück unserer Dienstleistung: Im realen Digitalisierungs-Labor führen wir Sie durch einen moder­ierten Auswahl­prozess. Unter realitätsnahen Bedingungen testen wir gemeinsam die Konfiguration der Software, entwickeln Workflows und spielen Prozesse durch.

Mehr zu Schritt 2
2
3

Probebetrieb und Implementierung

Fast geschafft: Im letzten Schritt unterstützen wir Sie und den Softwareanbieter Ihrer Wahl beim Probebetrieb und der effizienten Implementierung im Unternehmen. Sowohl bei der Entwicklung einer passenden Strategie als auch bei der Umsetzung.

Mehr zu Schritt 3

Probebetrieb und Implementierung

1

Anforderung und Testdaten

Auf dieser Basis definieren wir gemeinsam mit Ihnen die individuellen Anforderungen an Ihre zukünftige RA-Software. Schließlich erstellen wir Testdaten aus Ihren originalen Datensätzen, um im weiteren Auswahlverfahren die tatsächlichen Prozesse in Ihrem Unternehmen möglichst alltagsgetreu abzubilden. Damit sind Sie bereit für den nächsten Schritt.

Unsere Leistungen im ersten Prozessschritt:

  • Analyse Ihrer unternehmensspezifischen Prozesse
  • Ableitung individueller Anforderungen
  • Erstellung von Testdaten aus Ihren Originaldaten


schließen
2

Test im DigiLab und Auswahl

Dazu kommen alle Stakeholder im Labor zusammen – RA-Abteilung, IT-Abteilung, Mitarbeiter verschiedener Ländergruppen – und erhalten einen Rechnerplatz. Auf der Basis unserer Analyse Ihrer spezifischen Unternehmensprozesse und unter Einsatz Ihrer Daten testen Sie die Konfigurationen der Software für Ihre jeweiligen Rollen.

Die Bedingungen entsprechen den tatsächlichen Abläufen in Ihrem Unternehmen möglichst realitätsnah – mit dem Unterschied, dass alle Beteiligten sich direkt und unmittelbar austauschen und die Prozesse in Echtzeit anpassen können. So schaffen wir eine optimale Entscheidungsgrundlage, auf der Sie Ihre zukünftige Software mit sicherem Gefühl auswählen.

schließen
3

Probebetrieb und Implementierung

Der Probebetrieb kann entweder direkt in Ihrem Unternehmen oder – falls gewünscht – in unserem Digitalisierungs-Labor stattfinden. Ziel ist die gemeinsame Erkenntnis: Es funktioniert.

Anschließend entlasten wir Sie bei der effizienten Implementierung der neuen Software in Ihrem Unternehmen. Dazu entwickeln wir eine individuelle Vorgehensstrategie und setzen diese gemeinsam mit dem Softwareanbieter um.

schließen

"Die richtigen Daten zur
richtigen Zeit am richtigen Ort."

Alexander Fink Founder and Managing Director Experte in Digitalisierungsfragen von RA-Prozessen und
Vermittler von passenden Softwareanbietern.

Come, try
and digitize

Gestützt auf umfangreiche Marktanalyse

Große, stetig wachsende Auswahl an Softwarelösungen

Unabhängiger, begleiteter Auswahlprozess

Testing und Workflowentwicklung unter realitätsnahen Bedingungen

Im DigiLab bei Metecon in Mannheim